MENÜ

Training und Therapie für Ihre Füße – mit und ohne Fußprobleme

Rund die Hälfte der Bevölkerung leidet mittlerweile an Fußproblemen. Schmerzen im Fuß, verursacht durch Überlastung, Verspannungen und Deformitäten sind keine Seltenheit. Zwei Drittel dieser Fußprobleme resultieren aus Fehlbelastungen.
Damit stehen Fußprobleme direkt nach den Rückenproblemen an zweiter Stelle der Erkrankungen des Bewegungsapparates. Grund genug die Füße in die Schule zu schicken.

 

Einführungskurs Fußtraining

Der Tageskurs vermittelt Ihnen das kleine Einmaleins der gesunden Fußkoordination. Anhand der Anatomie wird Ihnen die Entstehung von Fußproblemen verständlich gemacht. Mit Hilfe von Basisübungen für die Wahrnehmung, Beweglichkeit und Kräftigung gehen Sie erste Schritte einer anatomisch sinnvollen Fußbelastung. Darüber hinaus erhalten Sie zusätzlich wichtige Informationen rund um das Thema Fuß wie z.B. über Schuhwerk, Einlagen, Operationen, post-operative Behandlungen. Hier geht es schnurstraks zu den Kursterminen!

 

Einzeltherapie Füße

In der Einzeltherapie findet eine ausführliche, individuelle Befundaufnahme Ihrer Füße statt. Auf dem Laufband erfolgt eine Analyse Ihres Gesamtbewegungsablaufs.
Im Laufe der Behandlungen erhalten Sie ein individuell ausgerichtetes Übungsprogramm. Die Integration in den Alltag wird von Anfang an mit einbezogen. So können Sie das Gelernte nachhaltig anwenden.
Einzeltherapeutische Stunden kosten EUR 70 / ab September 2021 EUR 80

 

Trainingsgruppe Spiraldynamik®

Von Kopf bis Fuß in Bewegung. Die Rückenschule March bietet ein Spiraldynamiktraining für den ganzen Körper an – auch hier sind die Füße immer mit dabei. www.rueckenschulemarch.de