MENÜ

Wie funktioniert Spiraldynamik®?

Spiraldynamik® ist ein anatomisch begründetes Bewegungskonzept, welches dem Körper eine Form von kluger Gebrauchsanweisung zur Verfügung stellt. Mit Hilfe der dreidimensionalen Anatomie lassen sich das feine Zusammenspiel koordinierter Bewegungen analysieren und daraus Rückschlüsse auf Fehlbelastungen ziehen.

 

Die Spirale zieht sich wie ein roter Faden durch den Körper.
Beispielsweise

_verschraubt sich bei jedem Schritt der Rumpf spiralig und verleiht ihm Stabilität bei gleichzeitiger Flexibilität.
_kann unser Fuß dank dem Spiralprinzip tonnenschweren Belastungen Stand halten.
_sind unsere Beine durch spiralige Muskelverläufe federnd stabil.
_dank der Verschraubung von Ober- zum Unterarm können wir auf Händen laufen.

 
Intelligente Bewegungen sind die, die den Körper im Sinne des Bauplans benutzen und das lässt sich erlernen.

„Bewegung ist alles.
Die Richtung entscheidet.“
Manfred Hinrich